Fortbildungen

15.03.2016

Anmeldungen

Anmeldungen zu unseren Fortbildungen werden ab sofort unter der folgenden Adresse entgegengenommen:

anmeldung@vds-niedersachsenMehr »


Regionales Bläserklassentreffen

in Kooperation mit der Kontaktstelle Musik Cloppenburg.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Bläserklassen aus dem Landkreis Cloppenburg, Gäste aus der Region sind aber herzlich eingeladen.


Datum: Wird rechtzeitig bekannt gegeben. Voraussichtlicher Termin: September 2016


II. Niedersächsischer Streicherklassengründertag

Thema: „Starke Einstimmigkeit“

Dozenten: Andreas Veit und Ralf Beiderwieden


Ort: Gymnasium Athenaeum Stade

Datum: 18. August 2016

Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr


Schwerpunkt-Thema: „Starke Einstimmigkeit“. Der Verband Deutscher Schulmusiker Niedersachsen bietet einen Fortbildungstag an, an dem ganz elementare einstimmige Dinge erprobt werden sollen, z. T. auch auf Leersaiten – insofern ist dieser Tag auch für Noch-nicht-Streicher gut zugänglich – aber konkret unter dem Gesichtspunkt: Wie können wir auf der Basis der Einstimmigkeit ein attraktives Musizierangebot und Konzertprogramm entwickeln? – Über diesen konkreten Schwerpunkt hinaus werden Probleme und Lösungen der Streicherarbeit und des Streicherklassenunterrichts in den Schulen besprochen werden. Es wird Gelegenheit bestehen, über verschiedene Organisationsmodelle von Streicherklassen in den Schulen zu sprechen.

Außerdem soll der III. NIEDERSÄCHSISCHE STREICHERKLASSENTAG inhaltlich vorgedacht werden, der ebenfalls im Athenaeum Stade 2017 stattfinden wird.

Morgens um 8.15 gibt es einen Crashkurs für Nichtstreicher.


Weitere Informationen finden Sie hier.


Musikmentoren

Zeit: Vier Kurswochenenden im Schuljahr 2016/2017

Ort: Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel;Kunst- und Musikschule Osnabrück

Die Musikmentorenausbildung hat sich inzwischen als eine wichtige und beliebte Fördermaßnahme für musikpädagogisch interessierte Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren in Niedersachsen etabliert. Im nächsten Schuljahr werden wieder Kurse mit den Schwerpunkten Vokal und Instrumental angeboten, in denen SchülerInnen wichtige Grundlagen der Musikvermittlung, wie zum Beispiel Dirigieren, Probenmethodik, Partiturlesen, Arrangement sowie Veranstaltungstechnik und -management kennen lernen.

Kontakt
Landesmusikakademie Wolfenbüttel
Jana Lipnicki
j.lipnicki@lma-nds.de


Mut zu neuen Tönen - Neue Musik im Instrumentalunterricht

Zeit: 05.08. - 07.08.2016, 02.12. - 04.12.2016
Ort: Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel

Studienwochenende für InstrumentallehrerInnen, die sich solistisch und im Ensemble mit Neuer Musik auseinandersetzen, neue Literatur erlernen und zeitgenössische Kammermusik unter didaktischen Aspekten betrachten möchten. Unter der Leitung renommierter SolistInnen soll ein frischer, professioneller Zugang zur Neuen Musik in Solo- wie auch kammermusikalischer Literatur geboten werden. Die TeilnehmerInnen erhalten spezifischen Unterricht am Instrument. Sie bilden zudem Ensembles, um das Kammermusik-Repertoire spielerisch kennenzulernen, zu probieren und zu erarbeiten.

Kontakt
Landesmusikakademie Wolfenbüttel
Kristin Nehrmann
k.nehrmann@lma-nds.de


Musikalische Vielfalt in Schule und Kita

Zeit: 26.08. - 28.08.2016
Ort: Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel

Anknüpfend an das erfolgreiche Pilotprojekt „Kulturelle Vielfalt in der musikpädagogischen Praxis“ ist diese Veranstaltung eine weiterführende Fortbildung für die Einsatzfelder Schule und Kindergarten/Kindertagesstätte. Neben dem Austausch über die in der Zwischenzeit gemachten Erfahrungen mit transkulturellen Ansätzen in der musikalischen Bildungsarbeit werden zielgruppenspezifische Workshops, Aufgaben und Materialien angeboten

Kontakt
Landesmusikakademie Wolfenbüttel
Jana Lipnicki
j.lipnicki@lma-nds.de


Kreatives Musizieren in der Schule

Bodypercussion, WarmUps & CoolDowns für den Musikunterricht (Sek I + II)

Zeit: 18.11. - 20.11.2016
Ort: Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel

Rhythmus zu erleben funktioniert am besten über den eigenen Körper. Bodypercussion vermittelt ein stabiles Rhythmus- und Pulsgefühl, das auch für das Instrumentalspiel und für Gesang unabdingbar ist. Darüber hinaus werden Motivation, Spaß und Klassengemeinschaft gefördert! Im Kurs werden Übungen für rhythmisches Musizieren in der Klasse vermittelt. Sie erlernen kurze Rhythmusstücke, die leicht und jederzeit einsetzbar sind – auch in Vertretungsstunden.

Kontakt
Landesmusikakademie Wolfenbüttel
Kristin Nehrmann
k.nehrmann@lma-nds.de

Aktuell

Zur Zeit keine Fortbildungsangebote

Sie sind hier:  › Startseite › Fortbildungen